Autor: Alexander Radej

Tausende Menschen marschieren für die Zarenfamilie

Am 17.07.2018 hat die Russisch-Orthodoxe Kirche der heiligen Zarenfamilie gedacht. 100.000 Menschen machten sich, gemeinsam mit dem Patriarchen Kyrill, auf dem Weg zum Kloster Ganina Jama, wo die Leiche des Zaren Nikolaus II. und seiner Frau Alexandra Fjodorowna nach ihrer Hinrichtung entsorgt wurden. Das Kloster liegt 15km nordwestlich von Jekaterinenburg entfernt. Besonders nationalistische Gruppierungen haben der Zarenfamilie gedacht, da sie in Zar Nikolaus II. eine christusähnliche Gestalt sehen: Der Zar sei für das russische Volk gestorben. The moscow Times berichtet. ....mehr

Bischof stirbt unter mysteriösen Umständen

Bishof Elias von Birsk und Beloretsk der Russisch-Orthodoxen Kirche ist am Donnerstag dem 05.07.2018 verschwunden. Am darauffolgenden Tag hat die griechische Polizei den Bischof tot aufgefunden. Gründe für seinen plötzlichen Tod sind unbekannt. Der erst 47 Jahre alte Bischof von Birsk wird nach weiteren Untersuchungen nach Russland überführt und beigesetzt. Orthodox Christanity berichtet. ....mehr

Wunderheilungen in Lagadas

In der Griechisch-Orthodoxen Kirche der Heiligen Paraskevi in Lagadas sind zahrleiche Wunder registriert worden. Seit Tagen kursieren Videos und Fotos von Wunderheilungen bei der Verehrung der ausgestellten Kreuzreliquie. Darunter fallen Kinder, Erwachsen oder sogar ältere Menschen. ....mehr

Papst mischt sich in Autokephalie Prozess ein

Der ökumenische Patriarch Konstantinopel Bartholomaios und eine russisch-orthodoxe Delegation trafen sich mit Papst Franziskus. Grund dafür ist der Streit um die Anerkennung einer eigenständigen Ukrainischen Kirche. Das berichtet der National Catholic Register. ....mehr

Internationale Konferenz für Digitale Medien auf Kreta

Die 2. Internationale Konferenz für digitale Medien und orthodoxer Patoral hat am 18.06.2018 auf Kreta stattgefunden. Anwesend waren Universitätsprofessoren, Schriftsteller, Journalisten und kirchliche Vertreter kamen unter der Schirmherrschaft des Ökumenischen Patriarchen zusammen. Cretalive berichtet. ....mehr