Autor: Alexander Radej

Streit um Ukraine eskaliert

Laut der Webseite der Ständigen Delegation des Ökumenischen Patriarchats des Ökumenischen Rat der Kirchen hat das Sekretariat der Heiligen Synode des Ökumenischen Patriarchates die Legaten Exzellenz Erzbischof Daniel von Pamphilon aus den Vereinigten Staaten und seine Exzellenz Bischof Ilarion aus Edmonton aus Kanada nach Kiew entsendet. (ar) ....mehr

Ökumenischer Patriarchat entsendet Legaten nach Kiew – russische Kirche ist wütend

Laut der Webseite der Ständigen Delegation des Ökumenischen Patriarchats des Ökumenischen Rat der Kirchen hat das Sekretariat der Heiligen Synode des Ökumenischen Patriarchates die Legaten Exzellenz Erzbischof Daniel von Pamphilon aus den Vereinigten Staaten und seine Exzellenz Bischof Ilarion aus Edmonton aus Kanada nach Kiew entsendet. Sie sollen den Prozes der Autokephalie der Ukraine vorbereiten und den ukrainischen Gläubigen dienen. ....mehr

Treffen von Patriarch Bartholomaios und Patriarch Kyrill

Patriarch Bartholomaios und Patriarch Kyrill haben sich am 31.08.2018 in Konstantinopel getroffen. Grund dafür waren Gespräch bezüglich der Autokephalie der ukrainischen Kirche. Die Gespräche ergaben keine Ergebnisse. Hingegen machten der ukrainische Präsident Petro Poroschenko und der russische Präsident Wladimir Putin mit Aussagen auf sich Aufmerksam. Poroschenko plädiert für die Autonomie der ukrainischen Kirche, hingegen kritisierte der russische Präsident seinen Amtskollegen scharf. Es berichtet BBC. ....mehr

Hacker greifen Mitarbeiter der Ökumenischen Patriarchates an

Russische Hacker der Gruppe „Fancy Bear“ haben in den letzten Jahren wiederholt versucht an die E-Mails und Daten verschiedener Orthodoxer Persönlichkeiten zu gelangen. Darunter fallen beispielsweise Emmanuel Adamakis, Elpidophoros Lambriniadis, Bartholomeo Samaras und verschiedene Vertraute von Patriarch Bartholomaios. (ar) ....mehr

Angriffe auf Äthiopische Christen

In Äthiopien hat der Ministerpräsident Ahmed Abiy zugesagt, die Sicherheit in der Region Ogaden dauerhaft wiederherzustellen. Die Ursache dafür sind gezielte islamistische Anschläge auf Christen und Kirchen. Nach bisherigen Angaben wurden acht äthiopisch-orthodoxe Kirchen zerstört, zwölf Menschen getötet und viele Menschen verletzt. Mehr als tausend Gläubige wurden aus ihren Häusern vertrieben.
(ar)
....mehr

Sicherheitskräfte verhindern Attentat

Am vergangenen Samstag haben Sicherheitskräfte einer koptischen Kirche in Qalioubiya, nördlich von Kairo einen Selbstmordanschlag verhindert. Bei der Kontrolle vor dem Kirchengebäude wurde der Sprengstoffgürtel eines Mannes entdeckt. Daraufhin versuchte der Attentäter sich einen anderen Weg in die Kirche zu bahnen, dabei explodierte sein Sprengsatz. Laut ägyptischen Angaben gibt es keine Verletzten. Bei dem versuchten Anschlag soll es sich um eine terroristische Tat handeln.
(ar)
....mehr

Foto: explizit.net

Liturgische Syntax des orthodoxen Gottesdienstes

Die Chrysostomos Liturgie und die Heilige Messe sind in ihrer Form verschieden. Aber wie groß sind diese wirklich und was denkt ein orthodoxer Christ, sobald er eine Heilige Messe besucht? In der orthodoxen Kirche hingegen basiert die Liturgie größtenteils auf der Symbolsprache. Die katholische Liturgie hat an Symbolkraft verloren, während das Wort im Gefolge des Einflusses der reformatorischen Kirchen an Bedeutung gewonnen hat. ....mehr

Gipfeltreffen der orientalisch-orthodoxen Kirchen

Patriarch Bartholomaios I. wurde in Istanbul zu einem geplanten Gipfel der orientalisch-orthodoxen und griechisch-orthodoxen Kirchen eingeladen. Der Dialog zwischen den orthodoxen Glaubensrichtungen soll ein Thema des ersten Zusammentreffens sein. Stattfinden soll der Gipfel in Mai im Jahr 2019.
(ar)
....mehr

Foto: Activedia - pixabay

Heilt beten?

Jeder Mensch hat in seinem Leben, in irgendeiner Form, gebetet. Forscher und Theologen streiten sich um das Thema, ob Beten heilen kann. Eine Studie zeigt: Meditationen verändern die Gehirnstruktur und schaffen neue Wege im Gehirn. In Wiesbaden gibt es sogar regelmäßige Heilungsgottesdienste, die Heilung vor Krankheiten versprechen. ....mehr