Autor: Alexander Radej

Armenischer Patriarch entschlafen

Am heutigen Tage, dem 08.03.2019 ist der armensiche Patriarch Mesrop Mutafyan (1998–2019), entschlafen. Geschichte des armenischen Patriarchats Das seit dem 15. Jahrhundert bestehende armenisch-apostolische Patriarchat von Konstantinopel hat eine große Geschichte. 1914 stand der...

Angriff auf ukrainische Kirche vereitelt

Am 16. Februar haben zwei Täter und ein vermeintlicher Organisator versucht eine Ukrainisch-Orthodoxe Kirche in Saporischschja anzuzünden. Die SBU hatte bereits zuvor vor Anschlägen in der Ukraine gewarnt. Grund dafür sei der Streit um die...

Athos uneinig wegen der Ukraine

Bischof Pavel Juristyj aus der ukrainischen Diözese Odessa hat den Heiligen Berg Athos besucht und zelebrierte im Pantokrator Kloster die Liturgie. Andere Klöster verwehrten Bischof Pavel den Einlass durch ihre Pforten. Vatican News berichtet....

Patriarch Bartholomaios nicht kommemoriert!

Drei Patriarchen, Johannes X. von Antiochien, Kyrill von Moskau und Irenäus von Belgrad, haben während der Göttlichen Liturgie zum Fest des Heiligen Markus von Ephesus in Moskau, den Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios nicht kommemoriert. Nur...

Ukrainischer Bischof inthronisiert

Der neue Ukrainische Metropolit Epiphanius I. wurde am Sonntag 03.02., in dem von Patriarchen Bartholomaios eigens erschaffenen Ukrainischen Bistum, eingesetzt. Zwei Monate nachdem der Ökumenische Patriarch der ukrainischen Kirche die Unabhängigkeit verlieh, befindet sich...

Die Redaktion braucht leider eine Pause

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, seit geraumer Zeit sind kaum neue Nachrichten auf Orthodoxia-News erschienen. Zurzeit sind unsere zwei Redakteure stark in ihr Privatleben verstrickt, da sich beide in tiefer Trauer und Aufarbeitung befinden....

Foto: dotigabrielf - pixabay

666 in der Popkultur

Die Superstars unserer Zeit sind alltäglich. Michael Jackson und der Rapper Jay-Z haben eine Menge Titel veröffentlicht. Interessant wird das Thema erst, wenn es um ihre Gestik geht. Ein Zeichen soll die Zahl „666“...

Patriarch Bartholomaios in Seoul

Der Ökumenische Patriarch Bartholomaios hat Südkorea vom 05. – 07.12.18 besucht. Der Grund seiner Reise ist der 50. Jahrestag der Weihe der orthodoxen Nikolauskathedrale. Außerdem wurde ein Symposion zum Thema „Ökologie, Theologie und menschliche...

Orthodoxe Bischöfe tagen in Bonn

Die Orthodoxe Bischofskonferenz in Deutschland (OBKD) hat am Mittwoch, den 09.12.2018, ihre Herbstvollversammlung in Bonn abgehalten. Zu der Sitzung erschienen die griechischen, rumänisch und serbischen Bischöfe, die russischen Episkopen fehlten jedoch. Grund dafür war...