Autor: Maurice Dobiasch

Große Wasserweihe in Berlin

In Berlin findet am kommenden Sonntag die traditionelle große Wasserweihe an der Spree statt. Gegen 14:30 Uhr wird Weihbischof Johannes Haikal am Ufer vor dem „Haus der Kulturen der Welt“ ein Kreuz drei Mal...

Weihnachtswunder in Chicago

Die „Holy Trinity Hellenic Orthodox Church“ in Chicago hat ein frühzeitiges Weihnachtsgeschenk erhalten. Am vergangenen Freitag sollte die Kirche versteigert werden, da sich Schulden in Höhe von 8 Millionen US-Dollar angesammelt haben. Christianpost berichtet,...

Konzil beschließt neue orthodoxe Kirche

Am Samstag dem 15.12.2018 fand die Gründung der autokephalen ukrainisch-orthodoxen Kirche in der Sophienkathedrale in Kiew statt. Zu der Veranstaltung im Kirchengebäude haben sich ca. 100 Kleriker zusammengefunden, die meisten davon orthodoxe Bischöfe und...

Erste syrisch-orthodoxe Kirche in Wien

Im Wiener Stadtteil Leopoldau im Bezirk Floridsdorf wurde am vergangenen Dienstag mit dem Bau dem ersten syrisch-orthodoxen Kirchengebäude in Österreich begonnen. Der Auftrag für den Bau stammt von der Pfarre Heilige Maria Mutter Gottes....

Durchsuchungen von Kirchen in der Ukraine

In der Ukraine wurden Kirchen des moskautreuen orthodoxen Patriarchats von der ukrainischen Polizei und dem Geheimdienst bei einer Razzia untersucht. Drei Kirchen in der Region Dschitomir wurden durchsucht. Erzbischof Kliment Wetscheria, einer der betroffenen...

Schritt zur Trennung zwischen Kirche und Staat

Der griechische Premierminister Alexis Tsipras und der orthodoxe Erzbischof Hieronymus II. haben einen Kompromiss gefunden um einen Fortschritt zur deutlicheren Unterscheidung zwischen Kirche und Staat zu erzielen. Orthodoxe Priester werden von der Gehaltsliste des...

Konzil ohne Vertreter des Moskauer Patriarchats

Die ukrainisch-orthodoxe Kirche des Moskauer Patriarchats hat nun offiziell die Teilnahme am Konzil zur Festlegung der ukrainischen autokephalen orthodoxen Kirche abgesagt. Patriarch Bartholomaios wird bei dem Zusammentreffen der ukrainisch-orthodoxen Kirche des Kiewer Patriarchats und...

Streit um Renovierungsarbeiten

Ein israelisches Gericht hat einen Antrag der koptisch-orthodoxen Kirche zum Stop der Renovierungsarbeiten in der Michaelskapelle in Jerusalem teilweise abgelehnt. Das Patriarchat hat den Verdacht, Israel wolle die Renovierungsarbeiten als Vorwand nutzen um die...

Filaret spricht sich für Konstantinopel aus

Das Oberhaupt der ukrainisch-orthodoxen Kirche des Kiewer Patriarchats Filaret hat am 29.10. verkündet, Patriarch Bartholomaios als das Oberhaupt der orthodoxen Kirche anzusehen und für ihn zu beten. Eine klare Position von Filaret, der sich...