Kategorie: Spiritualität

Wundersame Rettung vor Ostern

Nach einem Feuer am Nachmittag des 3. April hat der Priester Peter Fotakis Reliquien aus der verbrannten St. Panteleimon Kirche in Glenelg in Australien geborgen. Das berichtet der „Greek Reporter“. Die kleine goldene Box wurde innerhalb des Gebäudes nur von dünnem Glas geschützt, allerdings blieb sie von den Flammen völlig unberührt. ....mehr

Foto: https://www.kunst-meditation.it/ikonen2/kjahr-ostern-auferstehung/

Ostern – zwischen Freude und Trauer

Dieses Jahr wird Ostern am 8. April gefeiert. Aber ist das Ostern ein Grund zur Freude oder zum Trauern? Die Karwoche leitet den Gläubigen durch den Tod Gottes, bis hin zur Auferstehung. Aber was bedeuten die einzelnen Schritte der Karwoche, bis es dann zum großen Event kommt? Heute im Monatskommentar: Eine kurze Exegese der Karwoche. ....mehr

Armenischer Priester: Osterfeuer kein Wunder

Der armenische Priester Samuel Agojan hat in einem Interview mit Headshot 2 gesagt, das Osterfeuer in der Grabeskirche sei kein Wunder. Er selbst habe 3 Mal an der Osternacht teilgenommen und habe gesehen, wie die Patriarchen die Kerzen an einer Öllampe entzündeten. Seine Aussagen lösten in der Orthodoxen Welt große Empörung aus. ....mehr

Foto: Nexus Infinitus - wikipedia

Heiliger Großvater von Bulgarien ist verstorben

Bulgarien hat einer seiner bekanntesten Figuren verloren: Dobre Dobrev, auch der Heilige Großvater genannt, ist am 13.02.2018 im Alter von 103 Jahren verstorben. Dobre Dobrev ist durch das Social Media aufgrund seiner zahlreichen Wohltaten bekannt geworden. Knappe 40.000€ hat er der Alexander Newski Kathedrale in Sofia erwirtschaftet. Der Heilige Großvater verzichtet vollkommen auf Materielles und spendet seinen ganzen Verdienst der Kirche Bulgariens. ....mehr

Gedenktag des Hl. Nikolai von Japan

Die Russische Union des Orthodoxen Edinobortsev hat, zusammen mit der Unterstützung des Ministeriums für Körperkultur und Sport der Region Moskau, verkündet das 8. Festival „Pokal des Heiligen Nikolai von Japan“ in Puschkino, in der Nähe von Moskau, auszutragen. Das Kampfsport und Kampfkunst Event findet regelmäßig in Russland zu Ehren des Heiligen Nikolai von Japan statt. ....mehr

„Die Katholiken haben einen anderen Gott“

Metropolit Paul von Minsk und Zaslavsky, Exarch der Belarus, hat in einem Interview einen gemeinsamen Gott mit der katholischen Kirche abgelehnt. Grund dafür war eine Dokumentation, welche eine Kirche im Dorf Berezovka in der Region Vitebsk darstellte. In der Kirche zelebrieren Katholiken und Orthodoxe nacheinander. ....mehr

von gellinger - pixabay

Ein Orthodoxer auf dem Weihnachtsmarkt

Es ist Vorweihnachtszeit und ich traue mich das erste Mal auf einen Weihnachtsmarkt. Als orthodoxer Christ sind mir diese Art von Märkte relativ unbekannt, aber trotzdem habe ich den Mut mich in die Menschenmenge hinein zu bewegen. ....mehr