Orthodoxia - Orthodoxe Nachrichten

Bewaffneter im Berliner Dom angeschossen

Am Sonntag den 03.06. wurde ein bewaffnetes Mann im Berliner Dom von der Polizei angeschossen. Der Mann sei mit einem Messer in der Hand im Dom aufgetaucht. Da er sich nicht beruhigen lies und auch auf das Pfefferspray nicht reagierte, schoss die Polizei den Mann an und einer der Polizisten wurde von seinem eigenen Kollegen angeschossen. ....mehr

Neuer Erzbischof von Tallinn gewählt

Patriarch Kirill hat die Wahl des neuen Bischofs für Tallinn und ganz Estland bekannt gegeben. Am Samstag trat die Synode des Moskauer Patriarchates in Tallinn zusammen und beschloss Erzbischof Yevgeny of Vereya zum neuen Metropoliten von Estland zu wählen. Das berichtet err News. ....mehr

Metropolit Hilarion besucht Papst Franziskus

Metropolit Hilarion hat Papst Franziskus besucht, um über das Problem der Autokephalie der Ukrainischen Kirche zu sprechen. Dabei versicherte der Pontifex, die Katholische Kirche würde sich nicht in die Problematik der russisch-orthodoxen Kirche einmischen. The Tablet berichtet. ....mehr

Brücken als Symbol der Zusammengehörigkeit

Ab dem 31. Mai 2018 kommen im serbischen Novi Sad Kirchenvertreter aus über 80 europäischen Kirchen um über Meinungsverschiedenheiten und politische Probleme zu diskutieren. Dieses ökumenische Treffen, welches von der „Konferenz europäischer Kirchen“ veranstaltet wird, ist eines der größten in Europa. Themen wie Homosexualität und Migration stehen im Vordergrund, aber auch zum Klimawandel soll es verschiedene Workshops geben. Das berichtet „evangelisch.de“. ....mehr

Vandalismus gestoppt

Im kanadischen Windsor hat die Polizei einen 57-Jährigen Mann festgenommen, der die Scheiben der koptisch-orthodoxen St. Mary- und St. Moses-Kirche mit Steinen beschädigt haben soll. Der entstandene Schaden wird auf ca. 5000$ geschätzt. Verständigt wurde die Polizei durch einen Priester, der in dieser Nacht in einem Kirchengebäude übernachtet hatte und somit den Angreifer bemerkte. Das berichtet der „Windsor Star“. ....mehr