Orthodoxia - Orthodoxe Nachrichten

Mission zur Lösung des kirchlichen Konflikts

Erzbischof Chrysostomos II., das Oberhaupt der orthodoxen Kirche von Zypern hat seine Gespräche mit den orthodoxen Oberhäuptern von Serbien, Bulgarien und Griechenland geführt. Das Thema auf seiner Reise ist der umfassende Streit zwischen den orthodoxen Kirchen auf Grund der autokephalen Kirche in der Ukraine. Chrysostomos definiert seine Reise als „Vermittlungsmission“. Das berichtet „vaticannews.de„. ....mehr

Treffen für eine bessere Beziehung

Patriarch Bartholomaios I. trifft sich am Mittwoch in Athen mit dem griechischen Erzbischof Hieronymus II. um über die Anerkennung der Unabhängigkeit der autokephalen ukrainisch-orthodoxen Kirche zu diskutieren. Der Patriarch von Konstantinopel erhofft sich einerseits einen wichtigen Unterstützer zu sichern und andererseits die Beziehung zur griechisch-orthodoxen Kirche wieder zu verbessern. Das berichtet „domradio.de ....mehr

Umstrittene Kirchenbaupläne in Russland

Im russischen Jekaterinburg soll zum 300-jährigen Stadtjubiläum eine Kathedrale errichtet werden. Um dieses Vorhaben umzusetzen soll eine Grünanlage im Inneren der Stadt bebaut werden. Aktivisten, Anwohner und einige Prominente demonstrieren seit Anfang der vergangenen Woche gegen das geplante Vorhaben der Kirche. Spezialeinheiten der Polizei nahmen bei Ausschreitungen bisher über 40 Protestierende fest, die mit Gegendemonstranten aneinander gerieten oder einen Bauzaun eingerissen haben. Das berichtet „dekoder„. ....mehr

Papst Tawadros II. weiht Kirche in Deutschland

Papst Tawadros II. besucht zurzeit Deutschland und hat zwei Kirchen in Altena und Unna (Nordrhein-Westfalen) geweiht. Besonders die Gemeinde in Altena ist froh, das Kirchengebäude zu besitzen, da ehemaligen Besitzer, die evangelische Kirche, keinen Nachmieter fand. Jetzt sind beide Konfessionen froh, dass das Gebäude weiterhin als Gotteshaus genutzt werden kann. Westfalenpost berichtet.

New Media and the Impoverishment of Spiritual Life

Last summer, famed Orthodox patrologist and philosopher Jean-Claude Larchet, Ph.D. made a jarring suggestion at a session of the International Conference on Digital Media and Orthodox Pastoral Care in Crete (DMOPC18). The Orthodox Church should, in his view, officially call for Her faithful to abstain during fasting periods from using the internet in general and social media in particular. Dr Larchet said, in part: “Completely cutting oneself off from media of any kind during the Lenten periods is an ideal solution for finding the hesychiaindispensable to the deepening of the spiritual life, which is precisely the main goal of the fasting periods.” ....mehr

Orthodoxe Priester – ein Ratschlag für den Papst

Seit dem 12.05.2019 streiken einige katholische Frauen. Bei der Aktion „Maria 2.0“ geht es ihnen um das Frauenpriestertum, verheiratete Priester und einen besseren Umgang mit den Missbrauchsvorfällen. Die Orthodoxe Kirche hat zwar auch eine Art des Klerikalismus, jedoch nicht allzu verwurzelt wie die Katholische Kirche. ....mehr